Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Friedenstafel für eine atomwaffenfreie Welt

02. Jun 2019 – 00:00 Uhr  bis 02. Jun 2019 – 00:00 Uhr

Zahlreiche Friedensgruppen und Organisationen aus dem In- und Ausland rufen für den 2. Juni zu einer Protestaktion am Fliegerhorst Büchel in der Eifel auf, um hier am letzten Atomwaffenstandort in Deutschland gegen den zunehmenden nuklearen Rüstungswettlauf sowie für einen Abzug und ein Verbot der Atomwaffen zu demonstrieren.

Ab 9 Uhr wird es auf der Friedenswiese ein „friedenspolitischen Frühstück“ geben, um 10 Uhr ist dort eine gemeinsames Treffen (bis dahin sollten möglichst alle da sein), danach geht es ab 11 Uhr vor das Haupttor des Fliegerhorstes Büchel zum „Abrüstungsbrunch“ sowie einem „Keine-Atomwaffen-Kaffee“ (ca 15.30h). An der Friedenstafel wird es verschiedene inhaltliche Inputs geben, u.a. von Jan Gildemeister, Raymond Becker und Teilnehmerinnen der UN-Jugenddelegation. Voraussichtliches Ende gegen 17 Uhr.

 

Aktiv

Zeiten

  • Von:
    02. Jun 2019 – 00:00 Uhr
  • Bis:
    02. Jun 2019 – 00:00 Uhr